D i e   S p e l u n k e n s p i e l e r   
  Neuer deutscher Folk-Rock              


---- Die Folk-Rocker ---

Ray - Armin - BerndC - Alex - BerndM


Unsere Musik 

Die Musiker von „Booghk de Doo“ bewegen sich trittsicher auf dem schmalen Grat zwischen Folklore-Purismus und rotzigem Folk-Punk. Sie gehen dabei selbstbewusst ihren Weg – den steinigen Weg, die dunkle Schwere der deutschen Sprache mal mit treibenden und mal mit bedrohlichen Folk-Rock-Melodien zu kombinieren. 

„Booghk de Doo“ zeigt, dass es nicht immer der englischen  Sprache bedarf, um ordentlich in den Hintern zu treten. „Booghk de Doo“ haben für sich den Klang der Schwäbischen Alb neu definiert: Mal schroff, kantig und karg und dann wieder sonnig, satt und irisch-grün. 

Mit ihren mittlerweile vier CDs sowie bei unzähligen Auftritten (unter anderem mit Paddy goes to Hollyhead, den Prinzen oder der Manfred Mann’s Earth Band) gaben die fünf Musiker immer wieder lautstarke Lebenszeichen von sich. In ihren Stücken offenbaren sich „Booghk de Doo“ als ruppige Seelentaucher, denen kein Abgrund zu tief ist, um ihm nicht klangschön und mit Inbrunst ein musikalisches Fest zu bereiten. „Booghk de Doo“ sind angetreten, um dem Allerwelts-Pop tiefgründige und ehrliche Handarbeit entgegenzusetzen.